fbpx

Stimme und Stimmung: Bewusstsein schaffen, fühlen und Einfluss nehmen lernen, Überzeugungen aufspüren und Veränderung anstoßen, Selbstsicherheit gewinnen

img_3447

„Zuerst die innere Haltung, dann die äußere Form! Es ist wie beim Malen, wo man Glanzlichter zuletzt aufsetzt.“ Konfuzius

Was haben unsere Persönlichkeit und innere Haltung mit der Stimme zu tun?

Was? Entwicklen Sie in diesem praktischen Workshop ein Bewusstsein über den Zusammenhang zwischen Ihrer Stimme/Sprechweise und Ihrer Persönlichkeit. Lernen Sie Werkzeuge kennen, mit denen Sie Einfluss nehmen können.

Für wen? Menschen, die Ihre Stimme mit mehr Bewusstsein einsetzen und Kontrolle über die eigene Stimme und Sprechweise (wieder-)erlangen möchten.

Mit wem? Astrid Hagenau von Stimmste?! 
Logopädin (Bc), Systemischer Coach, Fachtherapeutin Stimme

Fragen? Gerne melden bei Astrid Hagenau: a.hagenau@stimmste.de

NÄCHSTE TERMINE:

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

WIR FREUEN UNS ÜBER DEINE ANMELDUNG!

Anmeldung zum Workshop "Innere Haltung und Stimme" in Düren:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße (Pflichtfeld)

PLZ & Ort (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ich habe die AGB gelesen und bin damit einverstanden.

Schon mal was zum Thema lesen und ausprobieren...

  • Innere Haltung und Stimme
    Innere Haltung und Stimme
    Unsere Stimmung und innere Haltung beeinflussen unsere Stimme unmittelbar und meist deutlich hörbar.  Freude, Nervosität, Wut, Überraschung, Angst – ob gute oder schlechte Stimmung, meist können wir im Stimmklang die vorherrschende Emotion unseres Gesprächspartners direkt wahrnehmen. Die Arbeit an der eigenen Stimme und am Sprechauftritt bedeutet also auch immer eine Arbeit am Bewusstsein für die eigene Stimmung, der inneren Haltung und der Emotion.  Wir haben auf unserem Blog schon einige Artikel zu dem Thema geschrieben: Wie Du Einfluss auf Deine Stimmung nehmen kannst und wieso die innere Haltung eine Rolle spielt. Hier eine Übersicht: Körperhaltung und Körpersprache Körpersprache und Körperhaltung haben eine große Wirkung auf unsere Zuhörer und gleichzeitig auf unsere […]
    Read more
  • Präsent sein – kann jeder.
    Präsent sein – kann jeder.
    Präsent und achtsam sein, zuhören, im Moment leben, da sein… Alles Begriffe die im Moment in aller Munde sind. Für viele eine große Herausforderung in der Umsetzung. Zu viele Ablenkungen und Entscheidungsmöglichkeiten scheinen uns die wirkliche Gegenwärtigkeit zu erschweren. Doch bevor wir näher auf das Thema eingehen: Wie präsent bist Du momentan? In Deinem Job, in Deinem privaten Leben, in Gesprächen mit Freunden, Familie oder Arbeitskollegen… Inwiefern gibt es Unterschiede auf Deiner Präsenz-Skala? Woran merkst Du selbst, ob Du wirklich da bist oder mit den Gedanken schon beim nächsten oder vergangenen Ereignis? Hast Du vielleicht schon Strategien entwickelt, die Dich in den Moment zurück bringen? Wieso diese Fragen wichtig sind? […]
    Read more
  • Körpersprache – Die Macht der Haltung und Gesten
    Körpersprache – Die Macht der Haltung und Gesten
    Wir haben uns vermutlich alle schon einmal damit beschäftigt – mit dem Thema Körpersprache. Sei es am Esstisch („Setz Dich ordentlich hin“), in Rhetorik-Seminaren, als Vorwurf in einem Konflikt („Schau mich wenigsten an dabei“), in Meetings („Sie wirken so aggressiv“.) oder bei vermeintlichen Dating-Tipps („Bloß nicht zu nah, zu weit weg, zu offen, zu verschlossen…“).  Und damit sind wir mittendrin im Thema Körpersprache. Körpersprache ist das, was wir als Erstes wahrnehmen – bevor die Stimme oder die Worte ihre Wirkung entfalten.  Stell Dir mal vor: Jemand kommt auf Dich zu. Die Stirn ist gerunzelt, die Augenbrauen zusammengezogen, die Lippen angespannt, die Hände sind in die Hüfte gestemmt – siehst Du […]
    Read more

Start typing and press Enter to search